programm theaterbar

spezialangebot in bunterbünters' wohnzimmer

wohnzimmer-kulinarik

ob in der gruppe, alleine oder zu zweit... gesellen sie sich an einen der beiden 8-er-tischen. erleben sie im privaten ambiente begegnung und kulinarischen genuss.

nadia iannone von ÄssBaaR liebt es, sich von frischen und saisonalen produkten inspirieren zu lassen und mit passion ein spezielles menu für den jeweiligen abend zu kreieren – alles hausgemacht. ihre palette ist gross: von mediterran, asiatisch, orientalisch bis gutbürgerlich... lassen sie sich überraschen.

* melden sie sich bitte unter 078 699 25 30, wenn sie ein vegimenu wünschen, bei unverträglichkeiten oder fragen.

der ganze genuss ist untermalt von sanfter musik aus speziellen lautsprechern, den naturschallwandlern. so ist hintergrundmusik wohltuend.

www.aessbaar.ch

>>> wir behalten uns das recht vor, bei zu wenigen anmeldungen den abend abzusagen. also: werbetrommeln und zu hauf kommen!

>>> falls sie 10-16 personen sind und ihnen keines der daten passt, können sie mit nadia iannone ein anderes datum ausmachen.

>>> bei mehr gästen: buchen sie ihren anlass in der theaterbar

2018
januar
do 04
fr 05
sa 06
do 11
fr 12
sa 13

im ersten stock der theaterbar

beginn 19h

amusebouche
vorspeise
hauptgang
süsse krönung


65.-
vegi 55.-*
exkl. getränke

das neuste programm

knuth und tucek «heimat»

ein ammenmärchen
musik und satire der extraklasse

die königinnen dunkler märchenstunden, knallen liederliche farbbeutel an patrias stahlgraue fassade, zersingen patridiotische schierlingsbecher und migrieren musengeküsst und zaunreitend über die grenzen unheimeliger vaterländer – eine heimsuchung der weiblichsten art, eine un-hymne an die kraft der kunst
knuthundtucek.ch


möchten sie vor der aufführung in der theaterbar kulinarik von «ässbaar» geniessen?
* ab 18.30 bis 19.45 - reservation weiter unten "kulinarik mit ässbaar"

2018
januar
do 18
fr 19

barbetrieb & kulinarik* ab 18.30

beginn 20h
freie platzwahl
eintritt 40.-


die ultimative party zur fasnachtszeit

balkanparty mit marie choller

es lebe das klischee
verkleiden erlaubt...

bereits zum 4. mal steigt die legendäre party in der theaterbar. feiern sie mit - kleiden sie sich im balkan-style - ES LEBE DAS KLISCHEE - und lasst uns einen unvergesslichen abend erleben!
tanzen sie zu den heiteren, stimmungsvollen & wilden balkanklängen der 12-köpfigen kultband aus luzern.

kulinarische einstimmung von 18.30 bis 19.40 mit ÄssBaar


* für die kulinarik weiter unten reservieren "kulinarik mit ässbaar"

2018
januar
sa 27

barbetrieb und kulinarik* ab 18.30h

konzertbeginn 20h
eintritt 25.-

reprise - wegen grosser nachfrage nochmals!

keltische märchen & mala

märchen, mythen und melodien aus irland
für erwachsene

erleben sie die magie des nordens in keltischen erzählungen und melodien. begegnen sie feen und riesen in sagenumwobenen wäldern, an geheimnisvollen bergseen irlands, oder an tosenden meeresklippen. vielleicht lassen sie die nebel zwischen diesseits und jenseits erschauern - doch die mythen und lieder der grünen insel werden sie mit auf eine reise nehmen und sie bezaubert heimkehren lassen...

die luzerner singer-songwriterin mala begleitet mit der fiddle den abend. und wenn sie singt, klingt es wie die feen und elfen im mystischen hinterland, und berührt so manche seele.

erzählerin: brigitta gemsch

malamusic.ch

2018
februar
fr 02

beginn um 20h
barbetrieb ab 19h
freie platzwahl

eintritt: 35.-

premiere vom neuen stück!

rebekka bünter: «ei(ge)ngemachtes»

eine fulminante offenbarung
uraufführung

ein tête-à-tête mit den inneren dämonen, ein entfesselnder tanz mit selbstkreierten beschränkungen, eine hymne an die berauschende lebenslust. ein würziges, irrwitziges und ins eingemachte dringende theaterstück à la rebekka bünter.

rebekka-buenter.ch

möchten sie vor der aufführung in der theaterbar kulinarik von ässbaar geniessen?
* ab 18.30 bis 19.45 - reservation weiter unten "kulinarik mit ässbaar"

**am 22. 23. feb & 2. märz findet voraussichtlich keine kulinarik statt

2018
februar
do 22
fr 23
märz
fr 02
sa 03
do 08
fr 09
do 15
fr 16

barbetrieb und kulinarik*/** ab 18.30


beginn 20h
freie platzwahl
eintritt 38.-



hudaki village band (UKR)

wilde klänge aus dem gelebten leben
kraftvoll und authentisch

neun hochzeitsmusikantInnen singen und spielen die überlieferte musik der ukrainischen region maramorosch, an der grenze zu rumänien und ungarn. die musik hat‘s in sich, denn in diesen abgelegenen bergtälern leben seit jahrhunderten ukrainer und juden, wallachen und roma, rumänen und ungarn friedlich auf engem raum zusammen. aus diesem zusammenleben ist eine stark emotionale, kraftvolle und facettenreiche musik entstanden, die die hudaki authentisch und voller energie auf die bühne bringen.

www.hudaki.org


möchten sie vor der aufführung in der theaterbar kulinarik von «ässbaar» geniessen?
* ab 18.30 bis 19.45 - reservation weiter unten "kulinarik mit ässbaar"

2018
februar
sa 24


barbetrieb ab 19h
beginn 20h
freie platzwahl

eintritt 38.-

peter spielbauer: dunkhell

philosokomische wortakrobatik
ein genuss fürs hirn, eine erquickung des gemütes

ein kaffeehausspaziergang vom stuhl zum tisch und zurück auf umwegen.tanzende teller, klingende tassen und löffelweise abstruse gedanken. unter verwendung teilweise selbst gemachter physikalischer gesetze und der einbeziehung von geplanten zufällen. durchaus bezug nehmend auf soziale umstände, allerdings mit kaum nachvollziehbaren lösungsvorschlägen. im ergebnis jedoch eine äußerst positive grundstimmung verbreitend und lächeln auf die gesichter zaubernd.

spielbauer.net

möchten sie vor der aufführung in der theaterbar kulinarik von «ässbaar» geniessen?
* ab 18.30 bis 19.45 - reservation weiter unten "kulinarik mit ässbaar"

2018
märz
do 22
fr 23


barbetrieb und kulinarik* ab 18.30


beginn 20h
freie platzwahl
eintritt 38.-


brun und brunner

albin brun: schwyzerörgeli, sax, komposition
kristina brunner: cello, schwyzerörgeli

schwyzerörgeli und cello ergänzen sich in diesem duo wunderbar, mit ihren warmen klangfarben bringt die kombination bruns kompositionen zum singen - melodiös und überraschend, verspielt, virtuos und berührend.

inspiriert von alpinen stimmungen wie auch von musikkulturen rund um den globus geht es um die suche nach einer eigenen, persönlichen volksmusik im spannungsfeld von nähe und ferne.

www.albinbrun.ch

www.evelyn-kristina-brunner.ch

möchten sie vor dem konzert in der theaterbar kulinarik von «ässbaar» geniessen?
* ab 18.30 bis 19.45 - reservation weiter unten "kulinarik mit ässbaar"

2018
märz
mi 28

barbetrieb und kulinarik*
ab 18.30

beginn 20h

eintritt 38.-

vor knuth & tucek, balkanparty, ei(ge)ngemachtes, peter spielbauer

kulinarik mit ässbaar

möchten sie vor den kulturanlässen in der theaterbar die gemütliche stimmung und kulinarik geniessen? beim catering-wagen können sie sich ein köstlichkeit holen & in der theaterbar an einem tischchen platz nehmen.
nadia iannone kocht mit leidenschaft.
alles liebevoll selbstgemachtt... und sehr fein!

auch gäste, die nur zum essen kommen möchten, sind herzlich willkommen
18.30 - 19.40

2018
januar
do 18
fr 19
sa 27
februar
sa 24
märz
sa 03
do 08
fr 09
do 15
fr 16
do 22
fr 23
mi 28

ab 18.30 - 19.40

das angebot variiert
- auch vegetarisch

preis 12 - 25fr